Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

360° Rundgang

durch den Dom

durch den Dom

Zum Rundgang

Dankgottesdienst für Ehejubilare am Hochfest Peter und Paul

Würzburg (POW) Mit rund 120 Ehepaaren aus dem ganzen Bistum hat Bischof Dr. Franz Jung am Dienstagvormittag, 29. Juni, einen Gottesdienst im Würzburger Kiliansdom gefeiert. Eingeladen waren Ehejubilare, die in den Jahren 2020 und 2021 ihr goldenes, diamantenes oder eisernes Ehejubiläum feiern.

In der Predigt schuf Bischof Jung die Verbindung zwischen dem Evangelium zum Hochfest Peter und Paul und der Beziehung der Ehejubilare. Im Evangelium stelle Jesus die Vertrauensfrage: „Für wen haltet ihr mich?“ Es sei eine heikle Frage, jemanden direkt zu fragen: „Wer bin ich für dich?“ Eine oder einer von vielen oder doch etwas Besonderes? Das sei eine Frage, die sich alle Paare einmal gestellt hätten. Nach dem Gottesdienst ließen sich die Ehepartner von Bischof Jung und weiteren Priestern und Diakonen segnen. Die übliche Begegnung auf dem Kiliansplatz im Anschluss an den Gottesdienst musste aufgrund der Coronapandemie entfallen. Der Dankgottesdienst für Ehejubilare war der zehnte von insgesamt 18, die vor der diesjährigen Kiliani-Wallfahrtswoche unter den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden.

Zur Bildergalerie:

(2621/0624; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Fotos abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung