Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

360° Rundgang

durch den Dom

durch den Dom

Zum Rundgang

Generalvikar vertritt Bischof Jung bei Messe am Dreifaltigkeitssonntag

Würzburg (POW) Aufgrund seiner Corona-Erkrankung wird Bischof Dr. Franz Jung den Gottesdienst anlässlich des Jahrestags seiner Bischofsweihe am Dreifaltigkeitssonntag, 12. Juni, um 10 Uhr im Würzburger Kiliansdom nicht feiern.

Die Leitung der Heiligen Messe zum Dreifaltigkeitsfest übernimmt Generalvikar Dr. Jürgen Vorndran. Der Gottesdienst wird bei Bibel TV Fernsehen und TV Mainfranken sowie auf dem YouTube-Kanal des Bistums Würzburg übertragen. Bischof Jung ist drei Mal gegen Corona geimpft und hofft, bis zum Fronleichnamsfest wieder genesen zu sein. Der Männerchor der Domsingknaben begleitet den Gottesdienst mit der Messe in D, op. 20 von Johannes Evangelist Habert und „O salutaris hostia“ von Giovanni Battista Martini.

(2422/0691; E-Mail voraus)