Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

360° Rundgang

durch den Dom

durch den Dom

Zum Rundgang

Pater Dr. Anselm Grün predigt im Neumünster

Würzburg (POW) Im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen wird am Sonntag, 23. Januar, um 10 Uhr im Würzburger Neumünster eine „göttliche Liturgie“ im byzantinisch-katholischen Ritus gefeiert.

Es predigt der Mönch und Bestsellerautor Benediktinerpater Dr. Anselm Grün aus der Abtei Münsterschwarzach. Der Liturgie steht Pfarrer Klaus Oehrlein unter Assistenz von Diakon Dr. Norbert Kandler vor. Es singt der Chor der „Freunde der Ostkirche“ unter Leitung von Ulrich Raphael Firsching.

(0222/0044; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet